Panikattacken beim Autofahren

Schon der Gedanke daran, Dich hinters Lenkrad zu setzen, löst Panik in Dir aus? Und es kommt immer wieder zu Panikattacken beim Autofahren? Was aber kannst Du dagegen tun? in unserem Beitrag erfährst Du wichtige und wertvolle Infos!

Was sind Panikattacken beim Autofahren Symptome?

Werfen wir zunächst einen Blick auf die typischen Symptome, die bei einer Panikattacke während der Autofahrt auftreten können:

  • feuchte Hände, Schweißausbrüche
  • Herzrasen
  • Zittern, Frösteln
  • panische Gedanken, „Was wäre, wenn…“
  • Gefühl, einer Ohnmacht nahe zu sein
  • Gefühl, keine Kontrolle mehr zu haben
  • Gefühl, dass gleich etwas Schlimmes passieren wird
  • Angst, gleich zu sterben
  • Angst, einen Unfall zu bauen
  • Übelkeit
  • Magen- oder Bauchschmerzen
  • Druck im Kopf
  • Enge in der Brust
  • Atemnot

Wie Panik beim Autofahren überwinden?